Atarax
visaMasterCard
Atarax
Atarax hat Antihistaminikum mit anticholinergisch, und Beruhigungsmittel-Eigenschaften pflegten, Allergie zu behandeln.
Wirkstoff: Hydroxyzine
Verfügbarkeit: Auf Lager (34 packs)
Atarax 25mg
ProduktnamePro PilleSie sparenPro PackungBestellen
60 Pillen€0.59€35.67In den Warenkorb
90 Pillen€0.51€7.28€53.50 €46.22In den Warenkorb
120 Pillen€0.47€14.55€71.33 €56.78In den Warenkorb
180 Pillen€0.43€29.10€106.99 €77.89In den Warenkorb
270 Pillen€0.41€50.93€160.49 €109.56In den Warenkorb
360 Pillen€0.39€72.76€214.00 €141.24In den Warenkorb
Atarax 10mg
ProduktnamePro PilleSie sparenPro PackungBestellen
60 Pillen€0.50€30.13In den Warenkorb
90 Pillen€0.44€5.97€45.20 €39.23In den Warenkorb
120 Pillen€0.40€11.93€60.26 €48.33In den Warenkorb
180 Pillen€0.37€23.86€90.39 €66.53In den Warenkorb
270 Pillen€0.35€41.76€135.59 €93.83In den Warenkorb
360 Pillen€0.34€59.66€180.79 €121.13In den Warenkorb
  • Produktbeschreibung

    Allgemeine Anwendung
    Hydroxyzine (Atarax, Vistaril) hat ein Beruhigungsmittel und anxiolitic Wirkung. Es ist ein Antihistaminikum mit anticholinergisch, und Beruhigungsmittel-Eigenschaften pflegten, Allergie zu behandeln. Es betrifft positiv kognitive geistige Anlagen, verbessert Gedächtnis und Aufmerksamkeit. Das Medikament verursacht psychologische Abhängigkeit und Hingabe nicht. Es entspannt glatte Muskel, hat einen bronchodilator und analgetic Wirkung sowie hemmt gemäßigt Magensekretion, es kann als Antiemetikum und myorelaxant verwendet werden. Hydroxyzine reduziert das Jucken von Nesselausschlägen, das Ekzem, die Hautentzündung usw. Nachdem Nahrungsaufnahme Hydroxyzine wird zu seiner aktiven Form umgewandelt, cetirizine (Zyrtec) nannte. Sowohl hydroxyzine als auch cetirizine handeln als Antihistaminika.

    Dosierung und Anwendungsgebiet

    Eine ganze tägliche Dosierung von 25-100 Mg für Erwachsene sollte in mehrere Einnahmen in der allgemeinen Praxis, in der Psychiatrie tägliche vielleicht verdreifachte Dosis geteilt werden. Die übliche Dauer der Behandlung ist vier Wochen. Das Volumen der Dosierung sollte für im Alter von Personen und auch in Fällen der Niere- oder Leber-Insuffizienz verringert werden. Verwenden Sie dieses Rauschgift nicht es sei denn, dass es von Ihrem Arzt vorgeschrieben wurde.

    Vorsichtsmaßnahmen

    Wenn solche Nebenwirkungen wie Schläfrigkeit und Schwäche nicht verschwinden, nachdem mehrere Tage der Behandlungsdosierung von Hydroxyzine reduziert werden sollten. Vermeiden Sie gleichzeitige Einnahme mit Hemmstoffen von MAO. Es wird für Patienten vorsichtig vorgeschrieben, die, die, die arrythmia unterworfen sind oder anti-arrythmia Medikamente ebenso für Patienten nehmend für Konvulsionen geneigt gemacht sind, mit Glaukom des schmalen Winkels, prostatischer Hypertrophie, hyperthyroidism krank sind. Vermeiden Sie, Alkohol während der Periode der Behandlung mit Hydroxyzine zu trinken. Fahrer und Arbeitgeber, deren Aufgaben hohe Konzentration der Aufmerksamkeit fordern, sollten das Medikament sorgfältig im Prozess ihrer Arbeit nehmen.

    Kontraindikationen

    Überempfindlichkeit, einschließlich eines zu cetirizine, aminophylline oder ethylenediamine; porphyria; porphiria, Schwangerschaft, während der Arbeit und der Übergabe, des Stillens.

    Mögliche Nebenwirkungen

    Notarzthilfe ist erforderlich, wenn einige dieser Zeichen einer Allergie gefunden wird: Nesselausschläge; Schwierigkeitsatmen; von Ihrem Gesicht, Lippen, Zunge, oder Gurgel schwellend. Die Medikament-Einnahme sollte unterbrochen. Andere Nebenwirkungen können einschließen: Sedierung, Müdigkeit, Schläfrigkeit, Schwindel, störte Koordination, trocknend und von mündlichen und anderen Atmungssekretionen, und Magen-Unwohlsein, Verwirrung dick werdend, Nervosität, Irritabilität, verschmierte Vision, doppelten visio, Beben, Verlust des Appetits, Brechreizes.

    Wechselwirkung

    Hydroxyzine strenghens die beruhigende Wirkung auf das Zentralnervensystem von Alkohol und anderen Rauschgiften, die Sedierung wie die benzodiazepine Klasse von Antiangst-Rauschgiften (Valium, Ativan, Klonopin, Xanax) oder Rauschgiften verursachen können, die der Narkosemittel-Klasse von Schmerzmedikamenten (Percocet, Vicodin, Dilaudid) und andere gehören. Hydroxyzine kann auch die trocknenden Effekten anderer Medikamente mit anticholinergischen Eigenschaften verstärken, so sollte die Dosis von Hydorxyzine reduziert werden.

    Verpasste Dosis

    Nehmen Sie nie eine doppelte Dosis dieses Medikaments. Wenn es fast Zeit der folgenden Dosis ist, gerade lassen den verpassten Teil aus und setzen fort, die Medizin gemäß der Liste zu nehmen.

    Überdosierung

    Hybersedation, Beben, Konvulsionen, Konvulsionen, Halluzinationen, Delirium, Verwirrung, Hypotension, Brechreiz, Erbrechen. Allgemeine Behandlung schließt Induktion des Erbrechens (in der Abwesenheit spontan ein), Magenspülung, Überwachung der Überwachung von Lebenskörperfunktionen ein. Unmittelbare medizinische Aufmerksamkeit ist erforderlich.

    Lagerung

    Lager bei der Raumtemperatur zwischen 59-77 Graden F (15-25 Grade C) weg von Licht und Feuchtigkeit, Kindern und Haustieren. Verwenden Sie nach dem Ausatmungsbegriff nicht. Behalten Sie bereite Suspendierung in einem Kühlschrank während 14 Tage, aber frieren Sie sie, bis weg nach dem Begriff nicht ein.

    Haftung

    Wir stellen Ihnen nur die allgemeine Information über die Medizin zur Verfügung vor, die nicht alle Anweisungen, möglichen Wechselwirkungen oder Vorsichtmaßnahmen umfasst. Die Information, die auf dieser Seite ausgestellt ist kann nicht für die Selbstbehandlung oder für die Eigendiagnostik verwendet werden. Alle Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollen mit Ihrem Gesundheitspflegeberater oder Doktor, der für den Fall verantwortlich ist, übereingestimmt werden.
    Wir müssen jede Haftung für Schäden ablehnen, die aus einer missbräuchlichen Nutzung von den Informationen auf dieser Seite entstehen kann.
    Wir sind nicht für direkte, indirekte, spezielle oder andere indirekte Beschädigung irgendwelcher Art, sowie auch für Folgen Ihrer möglichen Selbstbehandlung nicht verantwortlich.