Medrol
visaMasterCard
Medrol
Medrol (Methylprednisolon) ändert die Reaktion des Immunsystems auf verschiedene Bedingungen und vermindert Entzündungen.
Verfügbarkeit: Auf Lager (36 packs)
Alle anzeigen
Andere Namen von Medrol: 
Medrol dosepak Solu-medrol 
Medrol 16mg
ProduktnamePro PilleSie sparenPro PackungBestellen
30 Pillen€3.68€110.53In den Warenkorb
60 Pillen€2.59€65.90€221.05 €155.15In den Warenkorb
90 Pillen€2.22€131.80€331.58 €199.78In den Warenkorb
120 Pillen€2.04€197.70€442.10 €244.40In den Warenkorb
180 Pillen€1.85€329.51€663.16 €333.65In den Warenkorb
270 Pillen€1.73€527.21€994.74 €467.53In den Warenkorb
Medrol 4mg
ProduktnamePro PilleSie sparenPro PackungBestellen
30 Pillen€1.07€32.20In den Warenkorb
60 Pillen€0.84€14.05€64.40 €50.35In den Warenkorb
90 Pillen€0.76€28.10€96.61 €68.51In den Warenkorb
120 Pillen€0.72€42.16€128.82 €86.66In den Warenkorb
180 Pillen€0.68€70.26€193.22 €122.96In den Warenkorb
270 Pillen€0.66€112.42€289.83 €177.41In den Warenkorb
360 Pillen€0.64€154.58€386.45 €231.87In den Warenkorb
  • Drug Benutzt

    Methylprednisolon ist zur Behandlung von schweren Allergien, Arthritis, Asthma, bestimmte Erkrankungen des Blutes verwendet werden, und Hauterkrankungen. Es kann auch zu anderen Bedingungen, die von Ihrem Arzt angewendet werden.

    Gebrauchsanweisung

    Verwenden Sie Medrol wie von Ihrem Arzt. Prüfen Sie das Etikett auf die Medizin für die exakte Dosierung Anweisungen.

    Nutzen Sie Medrol durch den Mund mit oder ohne Nahrung. Wenn Magenbeschwerden auftreten, mit Nahrung einzunehmen, um Magen-Reizungen zu reduzieren.

    Drug-Klasse und Mechanismus

    Methylprednisolon ist ein Kortikosteroid. Es funktioniert, indem Sie die Reaktion des Immunsystems auf verschiedene Bedingungen und decreasesing Entzündung.

    Vergessene Dosis

    Wenn Sie eine Dosis von Methylprednisolon vermissen, lassen Sie die vergessene Dosis. Gehen Sie zurück zu Ihrem normalen Dosierungsschema. Nehmen Sie nicht 2 Dosen auf einmal.

    Lagerung

    Shop-Medrol bei 77 Grad Fahrenheit (25 Grad C). Kurze Lagerung zwischen 59 und 86 Grad F (15 und 30 Grad C) ist nicht gestattet. Nicht in der Nähe von Hitze, Feuchtigkeit und Licht. Nicht im Bad. Keep Medrol außerhalb der Reichweite von Kindern und von Haustieren.

    Warnungen / Vorsichtsmaßnahmen

    Verwenden Sie NICHT Medrol, wenn:

    Sie sind allergisch gegen jegliche Zutaten in Medrol
    Sie sind derzeit unter Mifepriston
    Sie haben eine systemische Pilzinfektion
    Sie sollen zu einer Pocken-Impfstoff haben
    Fragen Sie Ihren Arzt oder Arzt sofort, wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft.
    Einige medizinische Bedingungen können mit diesem Arzneimittel. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen haben, vor allem, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:
    wenn Sie schwanger sind, eine Schwangerschaft planen oder stillen
    wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Zubereitung oder diätetische Ergänzung nehmen
    Wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel oder andere Substanzen,
    Wenn Sie eine Geschichte der Herzprobleme haben (zB Herzinsuffizienz), Herzinfarkt, Bluthochdruck, Nierenprobleme, Leberprobleme, Diabetes, Krampfanfälle, eine Unterfunktion der Schilddrüse, Nebenniere Probleme oder psychische Probleme oder Stimmung
    Wenn Sie haben oder vor kurzem einen Pilz-, Bakterien, Viren oder andere Art der Infektion, Herpes-Infektion des Auges, Windpocken, Masern oder Gürtelrose
    wenn Sie HIV oder Tuberkulose (TB haben), oder wenn Sie schon einmal eine positive Tuberkulose-Hauttest
    Wenn Sie noch keine Magenprobleme (zB Geschwüre), Darm-Problemen (zB Verstopfung, Perforation, Infektion, unerklärlicher Durchfall, Divertikulitis, Colitis ulcerosa), die jüngsten Darm-Operation oder eine Entzündung der Speiseröhre
    wenn Sie schwache Knochen (zB Osteoporose) oder Muskel-Probleme (z. B. Myasthenia gravis)
    Wenn Sie den letzten Impfung (z. B. Pocken)

    Einige Arzneimittel können Wechselwirkungen mit Methylprednisolon. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie andere Arzneimittel, vor allem einer der folgenden:
    Barbiturate (zB Phenobarbital), Carbamazepin, Hydantoinen (zB Phenytoin), Lithium oder Rifampicin, weil sie Medrol verringern können 's Wirksamkeit
    Aprepitant, Clarithromycin, Cyclosporin, Diltiazem, Erythromycin, Itraconazol, Ketoconazol oder Troleandomycin, da Nebenwirkungen, wie z. B. Nebenniere oder Erkrankungen des Nervensystems auftreten können
    Aspirin, Lebendimpfstoffe, Mifepriston oder Sympathomimetika, weil ihre Aktionen und das Risiko von Nebenwirkungen, die durch ihre Medrol kann erhöht werden,

    Mögliche Nebenwirkungen

    Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn dieser am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen fortbestehen oder störend empfunden werden:

    Akne; Ungeschicklichkeit, Schwindel, Gesichtsrötung; Gefühl der wirbelnde Bewegung; allgemeinen körperlichen Beschwerden, Kopfschmerzen, gesteigerter Appetit, vermehrtes Schwitzen, Übelkeit, Nervosität, Schlaflosigkeit, Magenverstimmung.
    Ärztlich behandeln lassen, sofort, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:
    schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-, Gesichts-, Lippen oder Zunge), schwarz, Teerstühle, Veränderungen des Körperfetts, Änderungen in der Menstruation, Veränderungen der Hautfarbe , Schmerzen in der Brust, psychische oder Stimmungsschwankungen (zB Depression), Muskelschmerzen, Schwäche oder verschwenden; Anfälle; starke Übelkeit oder Erbrechen, Schwindel oder plötzliche starke Kopfschmerzen, geschwollene Füße und Beine; Symptome einer Infektion (zB Fieber, Schüttelfrost , Halsschmerzen), Sehnen-oder Knochenschmerzen, Verdünnung der Haut, ungewöhnliche blaue Flecken oder Blutungen, ungewöhnliche Hautgefühl, ungewöhnliche Gewichtszunahme, Veränderungen des Sehvermögens oder andere Augenprobleme, Erbrechen, dass wie Kaffeesatz aussieht.

    Weitere Informationen

    Methylprednisolon ist nur durch den Patienten verwendet werden, für die es vorgeschrieben ist. Nicht teilen es mit anderen Menschen.