Diclofenac
visaMasterCard
Diclofenac
Diclofenac wird verwendet, um Schmerzen oder Entzündungen von Arthritis oder Morbus Bechterew verursacht werden.
Wirkstoff: diclofenac
Verfügbarkeit: Auf Lager (8 packs)
Alle anzeigen
Analog zu: Diclofenac 
Diclofenac Gel Voltaren 
Alle anzeigen
Andere Namen von Diclofenac: 
Abitren Aclonac Actinoma Actisuny Adefuronic Afenac Ainezyl Aldoron Alefen Alflam Algefit-gel Algicler Algifen Algioxib Algosenac Allvoran Almiral Amofen Analpan Anavan Anfenac Anodyne Anthraxiton Apiclof Aproxol Araclof Areston Arthrex Arthrotec Artren Artridene Artrifenac Artrites Artrofenac Aspizone Assaren Astefin Atranac Autdol Banoclus Batafil Befol Begita Beonac Berifen Betafil Betaren Biclopan Biofenac Blesin Bolabomin C-fenac Caflaamtil Calmoflex Cambia Campal Catafast Cataflam Catanac Clafen Clofast Clofec Clofenac Clofenal Clofenil Clonac Cofac Combaren Cordralan Cordralan r Cotilam Coyenpin Curinflam D-fenac Daispas Dealgic Decafen Declophen Dedlor Dedolor Defanac Deflagesic Deflam Deflamat Deflox Delimon Denaclof Dencorub Diaflam Diagesic Diastone Dichronic Dichrophenon Diclabeta Diclac Diclac dolo Diclachexal Diclachexal retard Diclac lipogel Diclanex Diclax Diclo Diclo-k Dicloabak Diclo al akut Diclobene Diclobene rapid Dicloberl Diclobion Diclobru Dicloced Diclocular Diclod Diclodan Dicloduo Diclo duo Diclof Diclofan Diclofar Diclofast Diclofen Diclofenaco Diclofenacum Diclofenbeta Dicloflam Dicloflame Dicloflex Diclofrot gel Dicloftal Dicloftil Diclogen Diclogrand Diclogyn Diclohem-p Diclohexal Diclojet Diclo k Diclokalium Diclomar Diclomax Diclomek Diclomel Diclomelan Diclomol Diclon Diclonac Diclonat Diclonatrium Diclonex Diclon rapid Diclopal Diclophlogont Dicloplast Diclora Dicloral Dicloran Diclorapid Diclorarpe Dicloratio Diclorengel Dicloreum Diclorex Diclosal Diclosan Diclosin Diclostad Diclostan Diclostar Diclosyl Diclotab Diclotal Diclotard Diclotaren Diclotears Diclovat Diclovit Diclowal Diclox Dicloziaja Dicogel Difadol Difen Difen-stulln Difenac Difenak Difenax Difend Difene Difenet Diflam Diflex Difnac Difnal Difnan Dignofenac Diklason Diklofen Diklofenak Dikloferol Diklonat p Dikloron Dikmed Diky Dinac Dinaclord Dinopen Dioxaflex Dioxaflex gel Diralon Di retard Dirret Disflam Disipan Dival Divido Divoltar Divon Dix-tr Dnaren Docdiclofe Docell Doflex Dolaren Dolaut Dolflam Dolmina Dolocordralan Dolocort Dolofarmalan Dolofenac Dolo jet Dolo liviolex Doloneitor Dolorex Dolostrip Dolo tomanil Dolotren Dolpasse Dolvan Dorcalor Doriflan Doroxan Doxtran Dropflam Dyclo Dycon Dyloject Dyna-pentoxifylline Dynak Ecofenac Edase-d Edifenac Eeze Eezeneo Effekton Effigel Eflagen Elithris Elitiran Elitiran-gp Emifenac Emov Epifenac Erdon Erdon gel Evinopon Exaflam Exflam Eyeclof Felogel Feloran Fenac Fenacidon Fenacop retard Fenactol Fenadol Fenaflam Fenalgic Fenaren Fenavel Fender Fengel Fenil-v Fenisole Fenisun Fenoclof Fensaide Fenytaren Fervex Ficlon Fisiodol Flam-x Flamar Flamatak Flameril Flamquit Flamydol Flamygel Flector Flefarmin Flexen Flexin Flexiplen Flicon Flogam Flogaren Flogofenac Flogolisin Flogozan Flotac Flugofenac Fluxpiren Fortedol Fortenac Fortfen Fustaren Galedol Genac Grofenac Hifenac Hipo sport I-gesic Iglodine Imanol Imflac Inac Infla-ban Inflaforte Inflamac Inflamac rapid Inflanac Inflaren k Inflased Instantin Intafenac Intafenac-k Irinatolon Itami Joflam Jonac Jonac gel Jutafenac K-fenak Kadiflam Kaditic Kaflam Kaflan Kalidren Kamaflam Katafenac Kefentech Klafenac Klafenac-d Klaxon Klodic Klofen-l Klonafenac Klotaren Laflanac Lertus Lesflam Levedad Leviogel Linac Liroken Locopain Lonac Lorbifenac Luase Lubri-k Luparen Lydofen Mafena Majamil Masaren Matsunaflam Maxilerg Maxit Meclophen Medifen Megafen Merflam Mericut Merpal Merxil Metaflex Miyadren Mobifen Mobigel Modifenac Monoflam Motifene Myogit Naboal Nac Naclof Nadifen Naklofen Nalgiflex Nasida Natrija diklofenaks Natrijev diklofenak Natura fenac Nediclon Neo-dolaren Neo-pyrazon Neodol Neodolpasse Neofenac Neriodin Neurofenac Nichoflam Nilaren Norfenac Nortid Novapirina Novarin Noxiflex Ocubrax Oftic Oftulix Optifenac Optobet Orfenac Orgafen Ortofen Ortofena Ortofeno gelis Painex Painex gele Panamor Parafortan Pennsaid Pinanac Pirexyl Polyflam Prekursan Primofenac Pritaren Profenac Proflam Proladin Pro lertus Prolertus Prophenatin Provoltar Pudaren Putaren Quer-out Rapidus Rapten Ratiogel Rati salil d Reclofen Rectos Refen Relaxyl Relova Remafen Remethan Renadinac Renvol Retilon Reuflogin Reutren Rewodina Rhemarene Rheumafen Rheumarene Rheumatac Rheumavek Rhewlin Rodinac Rofenac Romatim Ronac-tr Rumafen Ruvominox Safenac-tr Salicrem Sannax Savismin sr Scanaflam Scantaren Sifen Silfox Sipirac Sofarin Solaraze Soludol Solunac Sorelmon Stafulmin Still Subsyde Supragesic Surpass Sylmes Tabiflex Taks Tarfenac Tekodin Thicataren Tirmaclo Tobrafen Tomanil Topfans Topflam Tratul Traumus Tromagesic Tromax Turbogesic Turbogesic lch Uniclophen Unifen Uniren Uno Urigon Valto Veltex Vendrex Vesalion Vetin Viavox Vifenac Vimultisa Virobron Volcan Volero Volfenac Volhasan Volmatik Volna-k Volnac Volpro Volsaid Voltadex Voltadol Voltadvance Voltalin Voltamicin Voltapatch Voltarenactigo Voltarol Voltarène Voltatabs Volten Voltenac Voltex Voltfast Voltic Voltum Vonafec Vonfenac Vostar Vostar-r Vostar-s Votalin Votaxil Votrex Vurdon Weren X-flam Xedenol Xedol Xelaran Xenid Xepathritis Yariflam Youfenac Zegren Zeroflog Zipsor Zolterol 
Diclofenac 100mg
ProduktnamePro PilleSie sparenPro PackungBestellen
90 Pillen€0.40€36.38In den Warenkorb
180 Pillen€0.33€13.58€72.76 €59.18In den Warenkorb
270 Pillen€0.30€27.16€109.13 €81.97In den Warenkorb
360 Pillen€0.29€40.75€145.52 €104.77In den Warenkorb
  • Drug Benutzt

    Diclofenac wird verwendet, um Schmerzen oder Entzündungen von Arthritis oder Morbus Bechterew verursacht werden. Diclofenac kann auch für andere Zwecke als die in dieser Medikamente verzeichnet werden.

    Gebrauchsanweisung

    Verwenden Sie Diclofenac wie von Ihrem Arzt.

    Nutzen Sie Diclofenac durch den Mund mit oder ohne Nahrung.
    Fragen Sie Ihren Arzt Fragen können Sie sich darüber, wie Diclofenac nutzen.
    Drug-Klasse und Mechanismus

    Diclofenac ist in einer Gruppe von Medikamenten, den sogenannten nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR). Diclofenac wirkt, indem es Hormone, die Entzündungen und Schmerzen im Körper.

    Vergessene Dosis

    Wenn Sie eine Dosis von Diclofenac, verwenden Sie es so bald wie möglich. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie die vermißte Dosis und gehen Sie wieder dem normalen Behandlungsplan. Verwenden Sie nicht 2 Dosen auf einmal.

    Lagerung

    Shop Diclofenac bei Raumtemperatur zwischen 68 und 77 Grad F (20 und 25 Grad C) in einem dicht geschlossenen Behälter lagern. Kurze Zeiträume bei Temperaturen von 59 bis 86 Grad F (15 bis 30 Grad C) sind zulässig. Nicht in der Nähe von Hitze, Feuchtigkeit und Licht. Nicht im Bad. Keep Diclofenac außerhalb der Reichweite von Kindern und von Haustieren.

    Warnungen / Vorsichtsmaßnahmen

    Verwenden Sie keine Diclofenac, wenn:

    Sie sind allergisch gegen jegliche Zutaten in Diclofenac;
    Sie haben eine schwere allergische Reaktion hatte (z. B. schweren Hautausschlag, Nesselsucht, Atembeschwerden, Schwindel) auf einen anderen NSAR (zB Ibuprofen, Naproxen, Celecoxib) oder Aspirin.
    Fragen Sie Ihren Arzt oder Arzt sofort, wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft.

    Wichtig:

    Diclofenac kann Schwindel oder verschwommenes Sehen verursachen. Diese Auswirkungen können noch schlimmer, wenn Sie es mit Alkohol oder bestimmte Medikamente. Verwenden Sie Diclofenac mit Vorsicht. Nicht Auto fahren oder andere, möglicherweise unsichere Aufgaben, bis Sie wissen, wie Sie darauf reagieren.
    Bevor Sie beginnen eine neue Medizin, überprüfen Sie das Etikett zu sehen, ob es Diclofenac oder einem anderen Nicht-steroidale Entzündungshemmer (NSAID) Medizin in it too. Ist dies der Fall, oder wenn Sie nicht sicher sind, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
    Diclofenac sollten nicht bei Kindern angewendet werden, Sicherheit und Wirksamkeit bei Kindern wurden nicht bestätigt.
    Schwangerschaft und Stillzeit: Wenn Sie schwanger werden, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Sie müssen die Vorteile und Risiken der Verwendung von Diclofenac zu diskutieren, während Sie schwanger sind. Es ist nicht bekannt, ob Diclofenac in der Muttermilch zu finden ist. Nicht stillen, während mit Diclofenac.

    Mögliche Nebenwirkungen

    Wenden Sie sich an Ihren Arzt, wenn dieser am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen fortbestehen oder störend empfunden werden:

    Brennen oder Stechen; Entlastung; gerötete Augen, Reizungen oder Juckreiz.
    Ärztlich behandeln lassen, sofort, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:

    schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Juckreiz, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-, Gesichts-, Lippen oder Zunge); verschwommen oder verzerrt Vision, Augenentzündung, Rötung oder Schwellung der Augenlider, Blendempfindlichkeit oder Licht.

    Weitere Informationen

    Diclofenac ist nur durch den Patienten verwendet werden, für die es vorgeschrieben ist. Nicht teilen es mit anderen Menschen.
    Wenn Ihre Symptome nicht verbessern oder wenn sie schlechter werden, überprüfen Sie mit Ihrem Arzt.